Materialtrends Glas, Holz, Stein

Materialtrends im Möbeldesign – Symbiosen aus Nachhaltigkeit und Komfort

Bei den Materialtrends im Möbeldesign stehen in diesem Jahr die Aspekte Nachhaltigkeit und Komfort hoch im Kurs. Glas, Holz und Stein gelten schon jetzt als die Favoriten, da sie umweltfreundlich und flexibel anpassbar sind und durch ihre Vielseitigkeit auch in puncto Design keine Wünsche offenlassen. Ein eklektischer Stil ist in diesem Jahr mehr als erlaubt. Kombinationen aus Alt und Neu sorgen für eine ganz spezielle Harmonie. Mischen Sie Art Deco, skandinavisches Design und Minimalismus für einen modernen Look. Eine gekonnte Anordnung von Möbeln dieser so konträr wirkender Stilrichtungen führt zu einem ausgewogenen Bild und bereichert Ihre Inneneinrichtung mit neuen Farben und viel Flair.

Tische mit Naturstein-Platte – Nachhaltige Hingucker von Küche bis Wohnzimmer

Ob als Esstisch, Küchenarbeitsplatte, Wohnzimmer- oder Beistelltisch - Mit einer Naturstein-Tischplatte holen Sie sich ein einzigartig edles Möbelstück ins Haus. Durch die unterschiedlichen Möglichkeiten, die Tischplatte und deren Rand zu bearbeiten, können Sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten nutzen, um Ihren neuen Tisch in ein Unikat zu verwandeln. Mit einem individuellen Zuschnitt können Sie zudem das Gestell für die Tischbeine oder einen Unterstellfuß nach Belieben auswählen – ob ebenfalls aus Naturstein oder aus einem weiteren Material Ihrer Wahl. Eine besonders stilvolle Lösung ist die Kombination einer Glasplatte auf einem entsprechendem Naturstein-Tischgestell – ein reizvoller Hingucker für jeden Wohnraum.

Naturholzmöbel aus Massivholz für eine individuell nachhaltige Inneneinrichtung

Ob elegante Wohnwände mit Elementen fürs Home Office, innovative Entertainment-Lösungen, stilvolle Bibliotheken, praktische Couch- und Beistelltische oder einladende Dielen: Mit Naturholzmöbeln aus Massivholz können Sie Ihre Inneneinrichtung perfekt verwirklichen und erhöhen sogar noch die Wohngesundheit. Naturholzmöbel sind ebenso robust wie edel und punkten durch ihre besondere Nachhaltigkeit. Für ein „Back to Nature“-Ambiente müssen Sie nicht im Wald schlafen, Textilien, Kork, Stein und sanfte Farben sorgen in Kombination mit modernen Naturholzmöbeln für ein naturnahes Interieur. Mit Palmenprints, exotischen Früchten, ausgesuchten Tiermotiven und ein paar raffinierten Details entsteht im Nu mediterranes oder tropisches Flair. Angesichts andauernder Reisebeschränkungen mehr als zeitgemäß.

Wohn-Accessoires aus Glas sorgen für Eyecatcher-Effekte im ganzen Haus

Glas ist ein spannungsreiches Material. Es schafft Räume und sorgt gleichzeitig für Transparenz – ob als Fenster oder edle Vitrine. Dazu ist es in Form und Farbe äußerst facettenreich und vielseitig kombinierbar. Glasb gehört deshalb wieder zu den absoluten Trendmaterialen und das nicht nur als luxuriöse Tischplatte. Überzeugen kann Glas gerade in diesem Jahr bei den Wohnaccessoires. Ob als Schale, Vase, Lampe oder Karaffe – mit Glas setzen Sie echte Akzente, vom Wintergarten über Flur und Diele bis ins Wohn- oder Esszimmer. Der Farbpalette sind da kaum Grenzen gesetzt: Sie reicht von zartem Mintgrün und rauchigem Beige über Senfgelb und Orange bis zu Pink- und Blautönen. Aber auch ganz klassisch sorgt ein Glasobjekt immer noch für genug Aufmerksamkeit.

Lassen Sie sich inspirieren!